Online-Betreuung

Support tour cruise
Support tours
Support cruise
customize tour

Touren

Mekong Eyes Kreuzfahrt - Verbindung mit Kambodscha

Tourcode: MKEC2
Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
Route: Cai Be - Can Tho- Chau Doc - Phnom Penh
book
Mekong Eyes Kreuzfahrt - Verbindung mit Kambodscha

Gönnen Sie sich etwas Besonderes - eine unvergessliche Reise auf den Wasserwegen im Mekong Delta! Mekong Eyes ist das perfekte Schiff für Ihre à la mode Kreuzfahrt auf dem Mekong. Einmal als eine typische Reisbarke, bietet es jetzt schön dekorierte Kabinen und einen stillvollen Lounge-Bereich. Entspannen Sie sich auf dem Sonnendeck, unsere freundliche Besatzung wird Sie mit kühlen Getränken und frisch zubereiteten Köstlichkeiten verwöhnen.

Ausführliche Reiseroute:

Tag 1: Saigon - Cai Be - Mang Thit - Tra On (M/A)
Wir werden um 08.00 Uhr Sie von Ihrem Hotel in Saigon abholen und bringen Sie durch einen Privattransfer nach Cai Be. Nach der Ankunft in Cai Be begeben Sie sich auf das Schiff Mekong Eyes um 12.30 Uhr. Genießen Sie ein Begrüßungsgetränk und entspannen Sie sich in Ihrer Kabine mit tollem Blick durch die Panoramafenster. Während dem Mittagessen beginnt Mekong Eyes seine Kreuzfahrt in Richtung Cho Lach auf dem Fluss Tien Giang. Beobachten Sie das Alltagsleben der Menschen vor Ort auf dem Mekong, sehen Sie die Sand- und Reiskähne sowie die Einheimischen bei ihrer Arbeit.
Das Schiff fährt nach Cai Nhum, einer kleinen Kleinstadt am Ufer des Flusses Mang Thit. Gehen Sie an Land für einen gemütlichen Spaziergang durch das Dorf, die umliegenden Obstgärten und Reisefelder.
Zurück an Bord, genießen Sie einen Drink an der Bar oder erholen Sie sich auf dem Sonnendeck bei Sonnenuntergang über den Naturlandschfaften des Deltas. Wir fahren nach Tra On, wo das Schiff für Übernachtung verankert. Der Tag endet mit einem köstlichen Abendessen an Bord.

Tag 2: Cho Lach - Cai Rang schwimmender Markt - Can Tho - Chau Doc (F)

Stehen Sie auf und seien Sie bereit für einen anderen wunderbaren Tag von Sightseeing. Um 06.30 Uhr fängt Mekong Eyes die Kreuzfahrt bei Sonnenaufgang an.
Nach dem Frühstück führt ein Sampan Sie zu Besuch des schwimmenden Marktes Cai Rang, eines der lebendigsten Märkte im Mekong Delta, der viele tolle Fotomöglichkeiten bietet. Beobachten Sie die faszinierenden Szenen, das Treiben mit mehreren Verkäufern und kleinen Booten voller Früchte. Sie werden näher an die Booten kommen, um mit den Kaufleuten zu sprechen und feilschen. Bootsfahrt durch die grüne Wasserlandschaft gibt Ihnen die Chance, lokale Häuser, üppige Obstgärten und Schiffswerften zu sehen.
Die Bootstour endet gegen 11.00 bis 11.30 Uhr am Pier Ninh Kieu in Can Tho. Sie nehmen dann ein Privatauto nach Chau Doc, der Grenzstadt Vietnams mit Kambodscha an dem Mekong. Die Stadt ist berühmt für ihre schwimmenden Fischzuchtdörfer, Märkte und Dörfer der Cham, einer alten muslimischen ethnischen Gruppe mit ihrem Königreich in Kambodscha und Südvietnam im 10. Jahrhundert. Im oberen Mekong-Delta liegt Chau Doc Stadt 280km (174 Meilen) südwestlich von Ho-Chi-Minh-Stadt entfernt und nahe an der kambodschanischen Grenze. Mit einer solchen Nähe zu Kambodscha ist ihre Bevölkerung eine eklektische Mischung aus Cham, Khmer, Chinesen und Vietnamesen, die verschiedene Kulturen und historischen Reichtum teilen. Übernachtung im Hotel in Chau Doc.

Tag 3: Chau Doc - Phnom Penh (F)
Nach dem Frühstück nehmen Sie einen Transfer zum Pier für eine Schnellbootsfahrt nach Phnom Penh (Abfahrt um 07.30 Uhr und Ankunft in Phnom Penh gegen 12.30 Uhr). Ende der Tour.
Hinweis: Es dauert ca. 45 Minuten, Kambodscha Visa-Formalitäten an der Grenze zu erledigen. Kambodschanische Visa können an der Grenze ausgestellt werden.

 

Highlight:

Cai Be - Can Tho - Chau Doc - Phnom Penh